RSS

Der bay. Volkstrottel hat nichts begriffen!!!

90% des bay. Volkstrottels haben noch nicht begriffen das es gestern um sein oder nicht sein gegangen ist. Wenn man liest, das in München 42% des Großstadtgesockses die grünen Linksfaschisten und Schwachköpfe  gewählt haben, dann kann man sich nur noch an den Kopf langen. Wenn der schwarzbraune Dreck mit den FW regiert, dann geht die illegale Invasion so weiter wie bisher. Die FW haben sich dazu noch nie negativ geäussert. Denen geht es auch nur um Posten und dafür werden die alles machen was die schwarzbraunen Lumpen von ihnen verlangen. Der Aiwanger als Vize, herrlich. Wenn man von den Wahlergebnissen die Nichtwähler abzieht, dann würden die gewählen Politbanden noch erbärmlicher da stehn. Der Drehhorstie glaubt immer noch er wird gebraucht und will nicht zurück treten. Dann muss man ihn schleunigst, samt Stasi-Ferkel davon jagen.

Zum Thema grüne Affen – Klimawandel

 

Noch was zum rotgrünen Schwachsinn – Lehrer Dr. Specht !!!!!

So was dürfte heute kein Lehrer mehr sagen, was er da von sich gibt. Ein Negerkuss bleibt ein Negerkuss und ein Zigeneuerschnitzel auch und es wird kein Sinti u. Roma- Schnitzel!! Linksfaschistischer Schwachsinn!!!

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 15. Oktober 2018 in Uncategorized

 

Amberger Revolverblatt – Hetze gegen AfD!!!

Es geht zum Endkampf. Da muss dieses dreckige Revolverblatt mit aller primitiven Blödheit gegen die AfD hetzen. Das zeigen ja die heutigen Artikel über die gestrige AfD-Veranstaltung im ACC. Da berichtet man über 3000 linke und schwarzbraune Idioten die auf dem Marktplatz und vorm ACC gegen die AfD protestiert haben. Wie man lesen kann waren wieder etliche vermummte von der Antifa dabei die Flaschen geworfen haben und wahrscheinlich von der SPD und den Gewerkschaften angekarrt und bezahlt wurden, um zu zeigen wie demokratisch Amberg ist. Das hat ja das ganze Gruselkabinett des Amberger Stadtrats auch schon bewiesen. Wenn man sich das Video von der grünen Oberschwuchtel ansieht, dann kann einem für Bayern nur Angst und bange werden wenn die schwarzen Lumpen in ihrer Not mit dem grünen Gesockse zusammen gehn. Jedem der die Grünen wählt gehört sich die Pfote abgehackt mit der er sein Kreuzchen bei denen gemacht hat. Linksfaschisten die Deutschland mit lauter Kanaken vernichten wollen wie auch alle anderen Politbanden, ausser der AfD!!!!

Gute Nacht Bayern und du deppertes, Weihrauch schnüffelndes Affenvolk!!!

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 13. Oktober 2018 in Uncategorized

 

Sonntag – Tag der Abrechnung !!!!

Am Sonntag wird die Criminelle Schweine Union ihre wohl verdiente Abrechnung bekommen. Ich freue mich schon auf die dummen Visagen. Zu verdanken hat es die schwarzbraune Schweinebande vor allem ihrem verlogenen und verblödeten Drehhorstie. Er, der Fotzen- und Arschlecker der Stasi-Ferkel, hätte der CDU klar sagen müssen, mit euch Crimineller Deppen Union gehen wir nur wieder zusammen, wenn ihr zuvor die Stasi-Ferkel in die Hölle schickt. Der Drehhorstie schwaffelt nur und lässt weiter jedes Drecksgesindel ins Land wie sein Stasivorgänger als Innenminister. Dafür muss die Criminelle Schweine Union nun büßen, was ich sehr gut finde. Das gleich gilt für die Schweine Pobel Deppen. Ich hoffe sie fallen unter 10%, da gehören die auch hin. Vor allem wünsche ich mir das, dass der Uwe Bergmann nicht über die Liste im Landtag einzieht. Es hat schon der Reinhold Strobl gereicht. Noch so eine rote Niete aus Schnaittenbach muss nicht sein. Wenn das bay. Deppenvolk wirklich die Grünen in dem Maße wählen, wie es prognostiziert wird, dann kann ich nur noch sagen, die sind noch alle von der Wies’n besoffen oder total Weihrauch vernebelt, weil die Oberkuttenbrunzer die Vernichtung Deutschland mit finanzieren in dem sie die Schlepper unterstützen. Auch die Grünen haben nur ein Ziel. die Deutschen vernichten, siehe Claudia Roth und den Langhaardackel Hofreiter. Es gibt nur eine Wahl, AfD, dass haben schon einige Schüler begriffen, das es um ihre Existenz geht. Nur die Schmierfinken vom hiesigen Revolverblatt wollen das noch nicht begreifen, dass kann man an den dummen Fragen an die Wahlleiterin ablesen.

Das dreckige Revolverblatt treibt übelste Wahlpropaganda, weil sie über die AfD nur negativ berichtet, wie zur Zeit über den Vorfall in Weiden von letzten Samstag. Jeder anständige Bulle müsste in diesem Schweinestaat den Dienst verweigern, da alle dazu missbraucht werden die illegale Invasion zu dulden und sogar zu unterstützen, indem  sie alle diese Kreaturen ohne Papiere ins Land lassen müssen. Nun auch noch diese Gendertussie im Revolverblatt. Das muss man natürlch unterstützen, soll einen karnken Schwachsinn. Wer einen Schwanz zwischen den Beinen hat, hat männlich anzukreuzen und wer dort einen Schlitz hat, weiblich. Wer Beides hat muss halt jedes Kästchen ankreuzen.

Dieses Land wird von Idioten nicht regiert, sondern vernichtet!


In einem Nazi-Stasi-Land wie Bayern muss man mit allem rechnen!!!

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 10. Oktober 2018 in Uncategorized

 

Amberger Revolverblatt – Wahlpropaganda

Jetzt legt sich das minderwertige Drecksrevolverblatt für die ganzen linksfaschistischen Verbrecherbanden wie die SPD, Grüne und Linke schwer ins Zeug. Das wird diesen alten Volksverräterbanden aber auch nicht viel bringen. Diese linke Propanganda fängt schon damit an, dass man nicht sachlich über die Wahlveranstaltung der AfD in Neunburg berichtet, sondern sich auf das linke Gesockse konzentriert, welches von den roten Lumpen, SPD usw., sowie von den Gewerkschaften, incl. Antifa,  ran gekarrt wurde um rum zu gröllen und dumme Sprüche hoch zu halten. Wer hat diesen Rotz geschrieben, natürlich ein Christopher Dotzler aus Freimberch der noch nix begriffen hat und auch nicht wird. In die selbe Richtung geht auch der neueste Artikel über die Rechtsrocker aus Schwandorf. Ich habe im Amberger Revolverblatt nichts empörendes gelesen, wie der Bundesgrüßaugust Steinmeier linke Gröller verherrlicht hat, welche solche Lieder singen. Die Sophia Lösche muß auch immer noch laufend für die schäbige linke Propaganda herhalten. 

In diesem Revolverblatt kann man nichts lesen, wie verblödet der deutsche Nachwuchs ist. Das Leistungsiveau in deutschen Pisaschulen ist schon sehr tief gesunken, sonst könnten nicht in jedem Amberger Gym.  mehr als 1/3 ein Einserabitur schreiben.

In diesem dreckigen Revolverblatt kann man auch nichts davon lesen, dass dieses dreckige Verbrecherregime diesen Schweinestaat für alle Kanaken dieser Welt öffnen will. Wie tief dieses Verbrecherregime schon gesunken ist hat sich beim Besuch des Präsidenten der Ziegen- und Eselficker gezeigt. Wer diesen Despoten so unterwürfig mit dem roten Teppich empfängt und sich die Unverschämtheiten gefallen lässt, ist der minderwertigste menschliche Dreck, wie diese Stasi-Ferkel und der Bundesgrüßaugust Steinmeier. Er wird allerhöchste Zeit für Revolution.

Dieses dreckige Revolverblatt rühmt sich wieder einem illegalen Invasoren beim illegalen Aufenthalt in diesem Schweinestaat geholfen zu haben und jetzt auch noch darüber erfreut ist, dass dieser illegale Figaro seine Alte ins Land geholt hat. Perverser geht es nicht mehr. Wenn er und seine Alte plötzlich abgeschoben werden dann wird wieder auf die Tränendrüse gedrückt, ach wie kann man so einen illegalen Figaro der sich voll integriert hat wieder heim schicken. 

Gestern war groß in den Nachrichten zu hören, man hat einen für morgen geplanten Terroranschlag von ein paar sächsischen Nazi’s verhindert. Also ein riesen Scheisshaus-Nr. und sonst nichts. Man will dem verblödeten Volk zeigen wie toll unsere Gestapo ist.

Im Osten geht die Sonne auf !!!!

Diese Affen vom Amberger Revolverblatt überschlagen sich geradezu mit ihren linksfaschistischen Aktionsbündnissen gegen die AfD, wird Euch Affen aber nix bringen.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 2. Oktober 2018 in Uncategorized

 

Schweizer Sicht zu Chemnitz!!!

Hier mal ein Video mit Schweizer sichtweise zu den Vorfällen in Chemnitz. Obwohl sogar die Staatsanwaltschaft gesagt hat, dort hat es keine Hetzjagden gegeben wird das von der Stasi-Ferkel weiter behauptet und der Maaßen wurde wegen Verbreitung von Wahrheit aus dem Amt gejagt. So läuft es in dieser Stasi-Ferkel-Diktatur. Alle ihre dreckigen Handlanger, wie der Drehhorstie und das ganze andere Gruselkabinett machen dieses verkommene Spiel mit, um ihre schöne Posten zu behalten.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 30. September 2018 in Uncategorized

 
Zitat

über Rechtsstaat Deutschland? Eine ernüchternde Analyse von Dr. Klaus Miehling

Rechtsstaat Deutschland? Eine ernüchternde Analyse von Dr. Klaus Miehling

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 23. September 2018 in Uncategorized

 

Gibt noch rechtsstaatliche Richter !!!!

Es gibt noch rechtsstaatliche Richter, allerdings nicht bei der Amberger Rchtssbeugermafia. Das OLG München hat entschieden, dass die Meinungsfreiheit über den AGB’s von Facebook steht. Das OLG München hat auch entschieden, dass meine Meinung über den BLM-Chef Gebrande freie Meinung ist, was die Amberger Verbrecherjustiz aber nicht im mindesten interessiert, unter anderem den Richter Sonnenstich und Dreßler. Skrupellose Rechtsbeuger. Über den Dreßler und sein Freislerurteil werde ich mich demnächst auslassen.

Mich hat Facebook dieses Jahr auch schon mehrmals für 30 Tage gesperrt, weil ich zu einem Link meinen Kommentar abgegeben habe wie dies. Ursprung hier!!!!

Bildschirmfoto zu 2018-09-07 08-51-15
Oder dass hier: Ursprung da!!!!!

Bildschirmfoto zu 2018-09-07 08-56-33

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 7. September 2018 in Uncategorized