RSS

Umvolkung Deutschlands !!!!

Ein CDU-Weib hat diesen Ausdruck gebraucht und jetzt fällt die Hurenjournaille über sie her. Die Wahrheit ist in diesem dreckigen Schweinestaat nicht gefragt, vor allem wenn es um diesen eingeschleusten Dreck geht.

In Euskirchen (24.9.16) hat so ein Kulturbereicherer am Pausenhof einen 12-jährigen fast Tod getreten. Die dummen Pädagogenbrunzer, die Pausenaufsicht hatten, haben natürlich nichts gesehen. Immer schön weg schauen, wenn Kanaken über einen Deutschen herfallen. Da zeigt kein einziges deutsches Politschwein sein Entsetzen und Bedauern.

In Syrien legen es die amerikanischen Kriegsverbrecher anscheinend auf eine direkte Konfrontation mit den Russen an. Zuerst haben sie natürlich ganz unabsichtlich syrische Truppen bombadiert und dann mit einer Drohne den Hilfskonvoi angegriffen und das will man jetzt den Syriern und Russen unter jubeln. Putin hat zurück geschlagen und eine Kommandozentrale mit Raketen angegriffen von wo aus die amerikanischen Kriegsverbrecher ihre Verbrecherbanden kommandieren.

Die bayerische Verbrecherjustiz hat wieder Recht gesprochen. Diese Freislersäue nehmen anscheinend vor jeder Verhandlung Drogen oder saufen sich voll. Anders kann es nicht zu solchen Urteilen kommen wie in Landshut. Dort hat eine Mutter ihre 6-jährige Tochter zur Verfügung gestellt. Sie hat der Kleinen Baldriantropfen gegeben damit’s nicht so weh tut. Diese Drecksschlampe hat ein paar Monate auf Bewährung bekommen. Eine Mutter die so etwas macht hat noch mehr verdient als ihr Stecher. Im Prinzip hätten beide Freispruch bekommen müssen, wenn man das Urteil des OLG Bamberg heran zieht. Eselficker und Kameltreiber dürfen ihre Kinderbräute jede Nacht aufbocken.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 25. September 2016 in Uncategorized

 

Sonntagspredigt

Eine schöne Sonntagspredigt.

Predigtauszug des Schwert-Bischofs vom 28.08.2016 – Themen:

  • Merkel verstösst ungestraft gegen Landesgesetze
  • Schlafendes Volk wie zu Hitlers Zeit
  • Hölle ist überbevölkert
  • Göttliche Warnung – Es ist Zwanzig nach Zwölf
  • NATO-Panzer an den Grenzen Russlands
  • Hillary Clinton – ein Werkzeug Satans

Bautzen war erst der Anfang

Alles was man über Hillary Clinton

wissen sollte

Hier eine Liste mit 25.000 Antifa-Schweinen

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 18. September 2016 in Uncategorized

 

Jetzt gehts rund

In Bautzen ist es gestern rund gegangen. Die Ossis lassen es sich nicht gefallen, dass das Viehzeug sich ungestraft aufführt. Richtig so.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 15. September 2016 in Uncategorized

 

9/11 die schäbigste Lüge aller Zeiten

Heute vor 15 Jahren ist eine der unglaublichsten Show’s abgelaufen, die von dem Hurensohn Bush inzeniert wurde. 2/3 aller Amerikaner glauben nicht mehr an die offizielle Version des Attentats. Wenn man verschiedene Videos ansieht, dann erkennt man kleine Sprengwolken aus dem WTC, die in gleichmässigen Abständen immer tiefer aus dem WTC austreten. So sprengt man gezielt hohe Gebäude, wenn man will das sie in sich zusammen fallen und keine umstehenden Gebäude beschädigen sollen. So basteln die amerikanischen Kriegverbrecher immer wieder Anlässe für einen Krieg. In diesem Fall musste Afghanistan und der Irak dran glauben.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 11. September 2016 in Uncategorized

 

Hurra – McPomm hat gewählt

So McPomm hat gewählt und die alt eingessenen und korrupten Verbrecherbanden haben ihre Abreibung bekommen. Wenn man das Wahlergebnis um die 39% Nichtwähler reduziert dann würden alle 4 Parteien zusammen, die in den Landtag kommen, keine Mehrheit von 50 % erreichen. Jetzt ist die AfD eine grössere Volkspartei als das schwarzbraune Gesockse von Stasi-Ferkels CDU. Schön, dass das Drecksviehzeug von Grünen raus geflogen ist, dieser Linksfaschistendreck. Weiter so !!!! Es ist Zeit für Revolution.

Gestern waren herrliche Bilder zu sehen, nämlich wie Obimbo von den Chinesen gedemütigt wurde. Er musste über die Klapptreppe aus seiner Air Force One aussteigen und über blanken Beton laufen und nicht auf einem roten Teppich. Richtig so für einen Kriegsverbrecher und Massenmörder.

qJ8xQ9peYJA

Von Josef Goebbels stammt die nachfolgende Erkenntnis:

„Wenn man eine große Lüge erzählt und sie oft genug wiederholt, dann werden die Leute sie am Ende glauben. Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. Die Wahrheit ist der Todfeind der Lüge, und daher ist die Wahrheit der größte Feind des Staates.“

Genau das läuft in diesem Schweinestaat derzeit auch wieder ab. Der heutige Josef Goebbels ist der Bundesjustiz-Obervolltrottel Heiko AnMaas.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 5. September 2016 in Uncategorized

 

Krimineller Bundesjustiz-Obervolltrottel

Solch eine windige Kreatur wie Heiko AnMaas ist in diesem Schweinestaat für Recht u. Ordnung zuständig.

Korrupt bis über beide Ohren und ein Verehrer und Beschützer von Linksfaschisten.

Der sogenannte Bundesinnenminister ist noch ein grösseres Dreckschwein. Tief im Sachsensumpf verstrickt.

Man sieht, deutsche Regierungs- und Amtsstuben sind von lauter kriminellen Schweinen besetzt. Auch für so ein ekelhaftes Dreckvieh leistet die deutsche Verbrecherjustiz Hurendienste.

Eine tapfere alte Frau mit Charakter und Standhaftigkeit.

Diese dreckigen  Möchtegern-Freisler haben immer noch nicht mitbekommen, dass es einen Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte vom 19.Dezember 1966 (BGBl. 1973 II 1553)
Dort gibt es einen Artikel 19 (Meinungsfreiheit) und dazu gibt es einen General Comment No. 34, vergleichbar mit den Kommentaren in deutschen Gesetzbüchern und da steht folgendes

Die Belästigung, Einschüchterung oder Stigmatisierung einer Person, einschließlich Festnahme , Inhaftierung, auf Grund von Meinungsäußerungen stellt eine Verletzung von Artikel 19 Abs. 1 dar.
In 11. steht, dass auch übelste Ausdrücke unter das Recht auf freie Meinung fallen.
1n 49. steht, dass es eine Menschenrechtsverletzung ist, jemanden zu verbieten über historische Ereignisse eine andere Meinung zu haben als der, welche der jeweilige Staat zur Doktrin macht, z.B. Holocaust­Leugnung. Betrifft § 130 StGB.
Die UN-­Menschenrechtskonvention und die dazu gehörigen General Comment sind auch gültiges und anzuwendendes Recht in diesem Schweinestaat.

Dazu gibt es auch ein Urteil des EGMR. Also fällt auch die Leugnung des Holocausts zur Meinungsfreiheit. Die deutsche Verbrecherjustiz steht über Allem.

Noch zu Zuständen in diesem Kanakistan.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 2. September 2016 in Uncategorized

 

Deutschland ist Scheisse – genau so ist es

Deutschland ist Scheisse – Deutschland ist Dreck, eine Band die solche Texte singt, gefällt unserem Bundesjustiz-Obervolltrottel. Solche Leute braucht das Land.

Screenshot at 2016-08-28 09:27:53

Screenshot at 2016-08-28 09:42:09

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 28. August 2016 in Uncategorized