RSS

Archiv für den Monat September 2013

Der deutsche Volkstrottel hat gewählt !!!!

Der deutsche Volkstrottel hat gewählt, jedenfalls glaubt er das. Die Wahl war schon vor der Wahl entschieden. Alle Direktkandidaten waren auf einem sicheren Listenplatz abgesichert, also bedeutet dies, auch wenn der Direktkandidat in seinem Wahlkreis total durchgefallen ist, dann ist er trotzdem in Berlin, weil er auf der Liste weit genug vorne war. Nach GG soll ein Politiker direkt und unmittelbar gewählt werden. Was aber durch die Listenwahl nicht gegeben ist. Außerdem ist das jetztige Wahlrecht eigentlich auch wieder verfassungswidrig, weil durch einen verfassungswidrig zusammengesetzten Bundestag beschlossen. Das stört die Verbrecherbanden aber nicht und der deutsche Volkstrottel begreift es nicht. Wenn es mit rechten Dingen zugehen würde, müßte man die Nichtwähler von den Ergebnissen abziehen und dann sieht die Sache so aus.

Vorläufiges Endergebnis:

Nichtwähler: 28,5 Prozent (0)

CDU/CSU: 29,7 Prozent (41,5)

SPD: 18,4 Prozent (25,7)

Grüne: 6 Prozent (8,4)

FDP: 3,4 Prozent (4,8)

Linke: 6,1 Prozent (8,6)

Piraten: 1,6 Prozent (2,2)

AfD: 3,4 Prozent (4,7)

Sonstige: 2,9 Prozent (4,0)

Wenn man das so betrachtet dann wird es schwierig an die 50% zu kommen.

Das einzig positive am gestrigen Tag, die FDP ist raus.

Hier noch ein schöner Link zu dem Thema!!

MerkelQuittung

cdu-spd-fdp-die-grc3bcnen1

Oliver Welke: Sag mal Deutschland, bist Du DOOF?

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 23. September 2013 in Uncategorized

 

Revolution in Europa

Nigel Farages, einer der wenigen, ehrlichen Politiker im EU-Parlament, redet nicht um den heißen Brei herum, sondern sagt in offenen, klaren Worten, was in diesem, vom Rinderwahnsinn befallenen Europa, abgeht und von welchen Verbrechern die EU geführt wird. Ich hoffe ich erlebe diese Revolution noch und dann werde ich fleißig, die mir bekannten Politschweine an den nächsten Straßenlaternen, an ihren Schwänzen und die Politfotzen mit einem Fleischerhaken an ihren Fotzenlöchern, aufhängen, am besten natürlich lebend, damit  sie noch eine Weile Zeit haben, über ihre Verbrechen nachzudenken, bevor sie verrecken, die Schweine.

Dem deutschen Volkstrottel interessiert so etwas natürlich nicht, Hauptsache Fußball und „Wer wird Superstar“. Die Masse des deutschen Volkstrottels geht morgen natürlich wieder zur Wahl und kreuzt die Fr. Ferkel und ihre Verbrecherbande oder das rotgrüne Gesockse an und träumt weiter von einem herrlich, vereinigten Europa, die Narren.

Hierzu ein Artikel einer schweizer Zeitung.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 21. September 2013 in Uncategorized

 

Obama – Kriegsverbrecher – Massenmörder !!!

Dieser Heuchler, Kriegsverbrecher und Massenmörder, regt sich künstlich auf, weil in Syrien jemand Giftgas eingesetzt hat. Wer es eingesetzt hat ist unklar. Vielleicht haben amerikanische Drohnen ein paar Kanister verloren. Diesen amerikanischen Kriegsverbrechern kann man alles zutrauen. Obama ist ein Kriegsverbrecher und Massenmörder da er völkerrechtswidrig Drohnen in souveräne, unabhängige Staaten, wie Pakistan, Jemen und Somalia, schickt und Leute die er als Terroristen bezeichnet, ermorden läßt. Dabei werden auch hunderte und tausende unschuldige Opfer getroffen. Dieser Obama und sein ganzes kriminelle Verbrecherregime bildet sich ein, die ganze Welt terrorisieren und beherrschen zu können. Unser Ferkelregime unterstützt das alles, weil unser Verbrecherregime nur ein Lakaienhaufen ist. Diese Schweine haben alle einen Eid auf das GG geschworen in dem steht, das von deutschen Boden kein Krieg mehr ausgehen darf. Diese amerikanischen Kriegsverbrecher steuern ihre Killerdrohnen aber von Deutschland aus und das deutsche Lakaienregime duldet das.

Eine schönes Bild vom Steinbrück und Obama. Wenn er dem Kriegsverbrecher wirklich den Stinkefinger zeigen würde, könnte er mir sogar sympathisch werden.

SteinbrückObama

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 16. September 2013 in Uncategorized

 

Bundes-Kasperl-Wahl – von M. Pohle

Ich habe heute per Email einen wunderschönen Artikel bekommen, der die Zustände in unserem Schweinestaat hervorragend beschreibt. Dem ist nichts hinzu zu fügen.

Bundes-Kasperl-Wahl

Weitergabe ausdrücklich erwünscht !!!

InboxHier noch ein Link zu dem Thema Volksverarschung durch unser Verbrecherregime !

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 12. September 2013 in Uncategorized

 

Franz Schindler – Wann geht’s los ???

Franz Schindler, wann geht’s los??? Ich meine natürlich Ihre Revolution, wenn sich herausstellt das der Gustl Mollath, unschuldig, durch kriminelles Treiben der bay. Verbrecherjustiz, über 7 Jahre in der Klapse war. Das in dem Verfahren keine Fehler gemacht worden sind, sondern das die Unterbringung durch höchste, juristische und psychiatrische, kriminelle Energie zustande kam, ist inzwischen dem dümmsten bay. Bauern klar, bloß Ihnen nicht und natürlich den Mitgliedern der CSU, allen voran der Merk und dem Seehofer. Allein dieses Thema, wäre über Monate ein herrliches Wahlkampfthema für alle Oppositionsparteien gewesen. Aber die einzige aus der SPD, die sich für den Gustl Mollath eingesetzt hat, war die Fr. Aures, eine Nichtjuristin. Sie als Jurist, palavern immer noch herum, die Justiz sei unabhängig und rechtsstaatlich. Wie blind sind Sie eigentlich. Als Jurist, der eigentlich jeden Tag im Kampf mit dieser kriminellen Rechtsbeugermafia steht, müssten Sie jeden Tag erkennen, das sich diese kriminelle Vereinigung, nichts um das GG, die EMRK und die Beschüsse des BVerfG schert. Da Sie auch Mitglied bei Amnesty sind, ist es um so erstaunlicher, wie Sie zu so gravierenden Menschenrechtsverletzungen, wie sie tagtäglich von der bay Verbrecherjustiz ausgeübt werden, schweigen und diese Verbrecher sogar noch decken. Ich möchte Sie nur an die Gefangenenmißhandlung im KZ Amberg erinnern. Anstatt sich dieser Sache anzunehmen, haben Sie diese Amberger Rechtsbeugermafia eingespannt, um Ihre persönlichen Empfindlichkeiten zu befriedigen. Was ihrerseits wieder eine Grund- und Menschenrechtsverletzung ist. Was juckt einem bay. Juristen das GG und die EMRK. So einer wie Sie will der Rechts- und Verfassungsexperte der SPD sein. Die SPD hat lauter Experten in ihren Reihen, unter anderem einen Reinhold Strobl, der im Anstaltsbeirat des KZ’s Amberg sitzt und ebenfalls zu Gefangenenmißhandlung schweigt. Also wenn Sie nun endlich mit Ihrer angekündigten Revolution beginnen, dann fangen Sie in Ihren eigenen Reihen (SPD) mit dem aufräumen an. Wenn Sie mir eine ordentliche Schnellfeuerknarre zur Verfügung stellen, dann mache ich natürlich mit der allergrößten Freude mit.

Mit dem folgenden Ding könnte man richtig aufräumen !!!
So ein Ding gehört sich in jeden ordentlichen Haushalt

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 1. September 2013 in Uncategorized