RSS

Hurenjournalisten vertragen die Wahrheit nicht

31 Jul

Ein paar dreckigen Hurenmedienjournalisten gefällt die „Anstalt“ vom April 2014 nicht und versuchen nun diese Sendung aus der Mediathek des ZDF zu verbannen. Wird den Kreaturen aber nichts helfen den die Sendung gibt es schon längst bei Youtube. Solche Kreaturen haben noch nicht im geringsten den Art 5 GG und Art. 10 EMRK verstanden. Diese Hurenjournallie verlangt Zensur für andere, die Ihre kriminellen Verbindungen aufdecken. Sofort findet sich ein dreckiger Nazirichter, der diesen korrupten Hurenjournalisten recht gibt. Wie tief muß dieser dreckige Schweinestaat noch sinken, bis der deutsche Volkstrottel aufwacht.

Ein ZOB-Interview mit “Anstalt”-Mitarbeiter Max Uthoff über gerichtliche Verfolgung seitens des Herausgebers der “Die Zeit” und Atlantikers Josef Joffe wegen den Inhalten der Anstalt-Sendung vom 29 April 2014, wo Joffe als “amerikanischer Medien-Mann” in Deutschland dargestellt wird.

Da “DIE ZEIT” dieses Video gerne aus dem Netz haben will. Sehen wir uns gezwungen es noch einmal zu beleben. Soll es ganz Deutschland sehen.

Es hat berechtigte Gründe für die Medien, warum so ein Video raus muss aus dem Netz:

Hier wird unser “Qualitätsjournalismus” verständlich für jede Person im Land erklärt, welche verlogene Methodik diese anwendet und wie bestechlich unsere Medien in Wahrheit sind.

Aus Liebe zum “ZDF” und “ZEIT”, sollte man das Video jetzt erst recht verbreiten!

Ausschnitt aus der Orginalsendung – Bitte weiter verbreiten !!!!

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 31. Juli 2014 in Uncategorized

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: