RSS

EU-Schmarotzer

12 Nov

Gestern hat der EuGH ein interessantes Urteil gefällt, allerdings nur wieder halbherzig. Die Schmarotzer aus Rumänien, Bulgarien usw. haben keinen Anspruch auf HartzIV oder sonst was, wenn sie nicht arbeiten wollen. Was die Schweinerei an dem Urteil ist, jeder Einzelfall muss geprüft werden, sprich jeder Schmarotzer kann durch alle Instanzen klagen, bis ihm das oberste Gericht auch wieder sagt, da gibt es nichts. Dazu Egon W. Kreutzer

Scheinasylanten;

Gibt es in diesem Schweinestaat keine einzige Politkreatur mehr, die den Mumm hat zu sagen, das ganze Gesindel wird sofort durch den Kamin entsorgt oder über der Nordsee aus dem Flugzeug geworfen, wenn wir den welche hätten. die überhaupt noch fliegen. Die einzigen Kanaken die überhaupt einen Anspruch auf ein Asylverfahren hätten, wären diejenigen, die über die Nordsee zu uns kommen. Das sind aber gar keine oder eine ganz minimale Zahl. Alle anderen kommen über einen sicheren Drittstaat zu uns und haben deshalb keinen Anspruch auf ein Asylverfahren.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 12. November 2014 in Uncategorized

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: