RSS

Wieder eine ausländische Fachkraft

01 Dez

Zu dem Totschlag an der Studentin Tugce Albayrak, sollte man sich mal die Frage stellen, wer an diesen Zuständen die Hautschuld trägt, nämlich unser dreckiges Politgesindel, dass immer mehr solche Fachkräfte ins Land holt und nicht den Mut hat, solch einen Dreck, wie es dieser Sanel M. ist, wieder dort hin zu schicken, wo er her kommt.

Wie man auf dem Video sehen kann, waren da so viele Idioten vor Ort, die nicht gewillt und in der Lage waren, den Bosniaken so zu verknüppeln das er keinen mehr anlangt. Aber leider ist es in unserem Schweinestaat dann so, dass diese Leute dann vor Gericht stehn, wegen überzogener Notwehr. Also ist es für mich verständlich, wenn die meisten weg schauen. Die andere Frage ist, waren die beiden Schlampen, denen Tugce helfen wollte, dies überhaupt wert. Vielleicht stehn die auf solche Kanakentypen, die überall den starken Mann spielen. Anständige Mädels hätten sich gleich bei der Polizei gemeldet und sich nicht erst 2 Wochen suchen lassen. Vielleicht haben sie 2 Wochen ihren Rausch ausschlafen oder die Rauschgiftdosis abklingen lassen müssen.

Wie ich soeben in den Nachrichten gehört habe, waren die 2 Tussies noch minderjährig und haben sich noch nachts um 3 Uhr auf der Strasse herum getrieben. Also 2 freilaufende Flittchen.

Video von Bild

Link1    Link2    Link3     Link4

Das Drecksvieh auf Facebook

Hier nochmals. Vielleicht bekommt er von der türkischen Verwandtschaft des Opfers die gerechte Strafe. Blutrache ist eine feine Tradition bei den Türken.

Wenn das Opfer eine Deutsche gewesen wäre, dann würde man die Sache nach Möglichkeit totschweigen.

Was lehrt der ganze Vorfall – man sollte sich nie unbewaffnet einem Kanaken nähern.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 1. Dezember 2014 in Uncategorized

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: