RSS

Wieder einige Wahrheiten zu den jetzigen Zuständen

07 Okt

Nachfolgend einige Videos und Links zu den jetzigen Zuständen in diesem Schweinestaat, den die Stasi-Ferkel mit aller Gewalt Zugrunde richten will.

Zuerst ein Video in dem aufgezeigt wird, wer für die Zustrände im nahen Osten verantwortlich ist, nämlich die amerikanischen Kriegsverbrecher, aufgezeigt von einigen ehrlichen und anständigen Amerikanern.

Antikrieg

Ein EU-Abgeordneter aus der Slowakei erklärt im EU-Parlament was Sache ist. Das ganze Ungeziefer zieht durch etliche sichere 3. Staaten und somit hat keiner von dem Viehzeug noch Anspruch auf ein Asylverfahren in Deutschland. Anscheinend kennt kein deutsches Politschwein das sogenannte Grundgesetz und die Dublin-Verträge. Jedes Polit- und Behördenschwein das die Scheinasylanten nicht sofort nach Österreich oder sonst wohin zurück jagd und wenn es sein muss mit Waffengewalt, macht sich der Beihilfe zur Straftat (illegaler Grenzübertritt) und Strafvereitelung im Amt schuldig, weil er das Viehzeug, deswegen nicht anzeigt und verhaften lässt. Das ist die Realität in diesem Schweinestaat.

Die Stasi-Ferkel begeht Untreue im Amt und Hochverrat
Man kann nur hoffen das Putin noch lange Gesund und an der Macht bleibt. Er ist der einzige vernünftige Politiker im Vergleich zu dem amerikanischen Kriegsverbrechern und ihren europäischen und arabischen Lakaien.

In Schweden zeigt sich wie nett die lieben Fachkräfte zu ihren Gastgebern sind. Die Schweden sind auf dem Gebiet ja noch blöder als der deutsche Volkstrottel.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 7. Oktober 2015 in Uncategorized

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: