RSS

Staatsversagen – Herrschaft des Unrechts

13 Feb

Recht hat der Dummschwätzer Seehofer, wenn er das obige sagt. Leider ist es nur ein dummes Geschwätz, wenn er keine Taten folgen lässt und am nächsten Tag die Stasiferkel wieder in höchsten Tönen lobt. Er schwaffelt seit Monaten von Konsequenzen und Verfassungsklage, aber nichts passiert. Ausserdem ist er ja ein Teil dieses Verbrecherregimes. Sein Deppenverein CSU sitzt mit im Bundeskasperltheater und in der sogenannten Regierung, wie der Doofbrindt. Wenn er einen Schwanz in der Hose hätte, also nicht nur zum Huren, dann würde er aus der Koalition austreten und in der ganzen Bananenrepublik mit seiner CriminellenSchweine-Union antreten und der Stasiferkel den Arsch aufreissen. Aber er ist halt nur ein schwarzbrauner Gauckler und Wendehals.

Hier ein wahrhaftige Predikt eines schwäbischen Pfarrers!!!

 

Deshalb, die Stasiferkel muss weg !!!!

 

Stephanie Schulz über Gesinnungsdiktatur

 

So und nun zu 2 geistig unterbelichteten, hiesigen roten Würstchen, nämlich einem Franz Schindler und einem Volker Liedtkes. Was die Beiden von sich geben ist ja Dünnschiss vom feinsten, was der Revolverblattschmierfink  Clemens Hösamer auch noch für toll empfindet. Dieser Dummschwätzer Schindler ist Jurist. Ich frage mich nur wo der Jura studiert hat, wahrscheinlich in der Schwandorfer Baumschule. Was er da von sich gibt ist übelste Volksverhetzung. Alle die sich gegen die Vernichtung Deutschlands auflehnen sind für ihn dumme Nazi’s und alle die, welche die Vernichtung Deutschlands betreiben und befürworten sind die Anständigen, wie er und sein roter Genosse Liedtkes. Als angeblicher Jurist sollte  er die Rechtslage kennen. Wer trägt Mitschuld, dass illegale Invasoren im Mittelmeer ersaufen, diejenigen die als aktive Schleuser, wie die Stasiferkel, tätig sind und diejenigen, die sie mit allem Mitteln ins Land locken, obwohl die nicht den kleinsten Anspruch auf Asyl haben. Der Obernazi ist das rote Würstchen Heiko Maas. Wie krank im Hirn ist der Schindler eigentlich??? Ich würde sagen reif für die Klapse der Schwachkopf. Bei Roten ist denken Glückssache.
Dieser Schindler kommt nicht auf die Idee, dass die Ascherrmittwoch-Veranstaltungen nicht wegen dem Zugunglück abgesagt wurden, sondern weil in Bayern die Gestopo mit den illegalen Invasoren überbeschäftigt ist und keine Zeit hat an verschiedenen Veranstaltungsorten die dort versammelten Politlumpen zu beschützen.
Der Schindler is genauso krank im Hirn wie die Linke-Votze die sich dafür entschuldigt, dass sie von so einem Kulturbereicherer vergewohltätigt worden ist. Armes Deutschland !!!!
Ein englischer Offizier geht davon aus, dass es in Deutschland bald Bürgerkrieg geben wird.
Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 13. Februar 2016 in Uncategorized

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: