RSS

Blödmenschenlogik – ab in die Klapse

23 Mrz

Zu den Anschlägen in Brüssel fällt etlichen deutschen Blödmenschen nichts anderes ein als dieser Schwachsinn. Warum die Araber so einen Hass auf Europa haben liegt daran, dass die Europäer nichts anderes sind als die minderwertigen Huren der amerikanischen Kriegsverbrecher, die so schwach und degeneriert sind, dass vor diesem erbärmlichen Dreckshaufen niemand mehr Angst und Respekt hat. Darum ist Europa ein leichtes Ziel für diese fanatischen Killer. Noch dazu, wenn man diesem arabischen Dreck, Tür und Tor öffnet und diese deutschen Blödmenschen immer noch glauben, wir müssen diesem Viehzeug auch noch helfen. Die Würde des Deutschen achtet kein deutsches Politschwein, denen steht die Würde der Invasoren über alles. Zum Link (Viehzeug) möchte ich nur auf den Kommentar des Theo Retisch hinweisen. Wenigstens mal einer der es wagt die Wahrheit zu sagen, nämlich das so was tagtäglich unzählige mal  quer durch Deutschland vorkommt und das es einen Maulkorb gibt, so etwas in der Öffentlichkeit zu sagen, dass es Kanaken waren. Wie in diesem dreckigen Revolverblatt neuer Tag so üblich, findet in den Kommentaren sofortige Zensur statt. Ihr Verhaltenskodex wird so ausgelegt, dass Wahrheit, die der obrigkeitshörigen Redaktion nicht in dem Kram passt, sofort gelöscht wird. Nach ein paar Kommentaren, die andere Meinung, als das Verbrecherregimes vertreten, wird die Kommentarfunktion sofort geschlossen. Erbärmlicher geht es nicht.

12661922

Und nun noch zum Vorzeige, illegalen Invasoren des Amberger Revolverblattes. Ich habe in diesem Amberger Revolverblatt noch nie gelesen, dass sich dieses dreckige Revolverblatt für einen armen deutschen Hartz IV-ler so eingesetzt hat. Dieser Salim Aboharash ist erstens ein illegaler Invasor, der nicht den geringsten Anspruch auf ein Asylverfahren hat, da er durch mehrere EU-Länder gezogen ist und nach der Genfer Flüchtlingskonvention bereits in der Türkei, Libanon oder Jordanien in Sicherheit war. Jede Behörde die dem einen Deutschkurs bezahlt und sonstiges, begeht Untreue, weil sie Steuergelder verschwendet, siehe ganz unten. Ein Ehemann der auch nur ein bisschen Anstand und Charakter hat, der lässt seine Frau und seine restliche Familie nicht im Kriegschaos Zuhause und haut ab, sondern meldet sich zur syrischen Armee und kämpft gegen dass von den amerikanischen, türkischen und saudischen Kriegsverbrechern  unterstütze und finanzierte Verbrechergesindel. Der gehört sich umgehend entsorgt. Nichts als ein Feigling und Deserteure.

Und nochmals zum Terror. Ich hoffe, es gibt auch bald in Deutschland einige ordentliche Anschläge mit hunderten von Toten, damit auch der dümmste deutsche Volkstrottel endlich aufwacht. Nach der Devise (Bomber Harris – Do it again) der Antifa oder anderer Linksfaschisten.                                                          IS –  do it again !!!!

Hier von RA Lutz Schäfer für den ganzen willfährigen, untertänigsten Behördendreck:

Die Beamtenschaft, die Verfassung und Gesetz genauso verpflichtet ist wie Regierung und Parlament, versagt ebenfalls (d.h. in ihrer Flüchtlingspolitik). Wenn die Beamten der Bundespolizei die Fremden entgegen § 18 Abs.3 AsylVfG und § 13 AufenthaltsG einreisen lassen, ist dies Hilfeleistung zur illegalen Einreise nach § 5 Abs.2 Nr.3 AufenthaltsG, die nach § 96 Abs.1 Nr. 1b AufenthaltsG als Vergehen strafbar ist, wenn sie wiederholt und zugunsten mehrerer Ausländer geschieht.

Von der Verantwortung für strafbare Handlungen im Dienst kann ausweislich § 36 Abs.2 S.4 Beamtenstatusgesetz und § 63 Abs.2 S.4 Bundesbeamtengesetz auch eine Anordnung des Vorgesetzten, auch einer Merkel, selbst als angeblich mächtigste, permanent rechtsbrechende Frau der Welt (?), nicht befreien.

Die Pflichtverletzungen erfolgen sicher vielfach mit innerem Sträuben, aber von einer Weigerung, den Anordnungen zu folgen, oder auch nur eine Remonstration (Vorsprache beim Vorgesetzten wegen Bedenken an der Rechtmäßigkeit einer Weisung) hat man noch nichts gehört.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 23. März 2016 in Uncategorized

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: