RSS

zm – Schwanzlutscher der Volksverräter

11 Jan

zm ist ein gewisser Michael Zeissner, Mitglied der Amberger Hurenjournaille. Er betätigt sich als Nazi-Stasi-Zensur-Minister des Amberger Revolverblattes. Er hat vor kurzem einen gewissen Hubert Haas denunziert der unsere Politsäue als Volksverräter und die Altparteien als kriminelle Vereinigungen bezeichnet hat. Er sieht es als seine Aufgabe, Menschen die anderer Meinung sind als die Volksverräter und er, zu denunzieren.

Dazu ein schöner Artikel von Egon W. Kreutzer.

Noch ein schöner Betrag zum Thema Nazi-Stasi-Zensur durch die BLM.

Noch was Du Volltrottel, was Du noch nicht begriffen hast oder einfach begreifen willst, weil Du eine käufliche Hure dieses Verbrecherregimes und der Verbrecherjustiz bist.

Die heutige Verrbrecherjustiz agiert genau so wie zwischen 1933 -1945. Sie sieht nix, hört nix, sagt nix, wie damals und deckt dieses totalitäre Verbrecherregime und führt willfährig alle Befehle aus die von oben kommen. Alle Anzeigen gegen die kriminellen Politverbrecher werden unter den Tisch gekehrt und jeder der aufmuxt wird mit allen schäbigen Mitteln, versucht zu vernichten. Die damalige Verbrecherjustiz hat damals Leute zum Tode verurteilt, weil sie BBC gehört haben. Heute macht man das genauso, wenn jemand eine andere Meinung hat als das Verbrecherregime und du dreckiger Hurenjournaillist. Wenn die heutigen Nazischweinerichter jemand wegen so etwas zum Tode verurteilen dürften, dann würde sie es auch heute noch machen. Sind alles noch die gleichen paranoiden, schizophrenen, abartigen  Dreckschweine wie es der Roland Freisler war.

Dazu RA Lutz Schäfer:

Dazu Richter-ueber-BRD-Justiz und ein Zitat von Dr. Egon Schneider, einem ehemaligen OLG-Richter in Köln und dann Rechtsanwalt: “Die Justiz, ein übles Pack bis hinauf zum Justizministerium”.

 “Sie (die deutschen Richter) taumeln vom Rauschtrank und wanken beim Schauen und schwanken beim Richten. Einer Vogelscheuche im Gurkenfeld gleichen sie. Ich bin es müde, sie zu ertragen.”                      Aus dem Buch “Rechtsbeugermafia

was Georg Büchner schon vor über einhundertsechzig Jahren gesagt hat:
“Die Justiz ist die Hure der Machthaber!”
Advertisements
 
4 Kommentare

Verfasst von - 11. Januar 2017 in Uncategorized

 

4 Antworten zu “zm – Schwanzlutscher der Volksverräter

  1. V-Völkermord ist bunt

    11. Januar 2017 at 23:11

    Michael Zeissner würde ich nicht als „Nazi-Minister“ bezeichnen.
    Volksverräter und Stasi-Minister sind da meiner Meinung nach die passenderen Bezeichnungen.

    Denn „Nazi“ ist nur ein antiweißes und insbesondere antideutsches HASSwort von verrückten Anti-Weißen, die den Weißen Genozid wollen.

    Diese Geschichte darf sich nie mehr wiederholen … ?

     
  2. V-Völkermord ist bunt

    14. Januar 2017 at 11:36

    „Die damalige Verbrecherjustiz hat damals Leute zum Tode verurteilt, weil sie BBC gehört haben.“
    Quelle?

    Ich dachte bisher der Roland Freisler hat Volksverräter zu Recht verurteilt. Hat der Freisler je jemanden eine Geldstrafe aufgebrummt, weil er im Müll nach essen gesucht hat?

     
    • schweinestaat

      14. Januar 2017 at 18:58

      So abartig war nicht einmal der Roland, dass er jemand verurteilt hat, weil er was zu fressen in einem Abfalleimer gesucht. Das machen die heutigen Freisler’s und wieder einmal in Bayern.

       
      • V-Völkermord ist bunt

        14. Januar 2017 at 20:37

        Kannst du noch eine Quelle nachreichen, nach der Leute zum Tode verurteilt wurden, weil sie BBC gehört haben? Das klingt für mich recht unglaubwürdig.

         

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: