RSS

Archiv für den Monat Februar 2017

Gender-Propagandaminister Michael Zeissner

Propangandaminister Michael Zeissner weiß anscheinend nicht mehr mit welch plumpen Propagandaartikeln er seine Seiten im Amberger Revolverblatt füllen soll, dieser kleine, dreckige Linksfaschist. Kann es sein, dass Du Dir ein Paket dieser Broschüren schicken hast lassen und die Dinger selbst in Briefkästen eingeworfen hast um wieder linke Propaganda machen zu können? Mit dem Gemeinderat aus Rieden bist Du ja nicht allzu weit gekommen, weil die örtliche CSU nicht auf Deinen Dünnschiss eingegangen ist.

Die „Junge Freiheit“ ist bei weitem kein so ein primitives und schäbiges Revolverblatt als wie der ganze Dreck den der „Neue Tag“ fabriziert. Die sehen die Welt aus anderer Perspekive als Du dummer Linksfaschist und Blödmensch, der immer noch nicht begreifen will und kann was in diesem Schweinestaat abgeht. Schon vor Jahren hat es in BW Proteste gegeben, weil man den Kindern in den Schulen und Kindergärten Propagandamaterial vorgesetzt hat, wo man den Kindern eintrichtern wollte, dass man nicht normal ist, wenn man normal ist, also hetro und nicht ein warmer Bruder oder ein lesbische Susi. In NRW hat das rote Gesockse Pläne geschmiedet, das sich die Kinder im Sexualkundeunterricht gegenseitig begrapschen sollen, damit sie frühzeitig lernen, wie man das richtig macht. Solltest Dich mal informieren Du Drecksschmierfink. Über das Thema gibt es genügend Artikel im Internet.

PI, Genderwahn, Genderwahn1, Genderwahn2, Genderwahn3, Genderwahn4, Genderwahn5

Propagandaminister zm hör mal der Lisa Fitz zu, die hat begriffen was los ist

Was sie sagt kann man in diesem Buch nachlesen !!!!

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 19. Februar 2017 in Uncategorized

 

Behördengesindel und Scheinbeamte

Ein schönes Video zum Thema Behördengesindel und Scheinbeamte. Das will unser IM Herrmann nicht begreifen. Er sollte sich mal von den Leuten die das schon begriffen haben aufklären lassen und nicht dauernd braune Scheisse von sich geben. Der sollte seinen Gestapotrollen mal beibringen, dass sie sich erst mal schlau machen sollten, um was es wirklich geht und ob der Einsatzbefehl überhaupt rechtens ist und nicht blöd daher reden, „wir führen aus was uns angeschafft wird„. Ohne Verstand, die uniformierten Trolle. Wenn man so blöd ist, dann kann es mal passieren, dass man ne Kugel abkriegt, wie in Georgsgmünd. Pech gehabt und recht so.

In Paris gibt es Aufstand durch den schwarzen Dreck aus Afrika. Darüber wird in unseren Verblödungsmedien nichts berichtet. Man will dem blöden Volk heile Welt vorgauckeln.

Ein schönes Video aus Dresden. Die Gestaposchweine sind nur dreckige Handlanger dieses verkommenen Verbrecherregimes. Das zeigen sie in diesem Fall wieder. Lauwarm anschiffen, die Schweine  Grundgesetz und Menschenrechtskonventionen sind diesen uniformierten Affen unbekannt.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 16. Februar 2017 in Uncategorized

 

Deutschland über alles !!! :-) ;-)

Herrlich, da sieht und hört man, wie blöd amerikanische Pädagogenbrunzer sind, aber nicht nur die.

Die deutschen Affenweiba wollen das schöne Lied gleich überstimmen, anstatt frisch, frei, fröhlich mit zu singen, die Arschlöcher !!!

Deutschland = Kanakistan !!!

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 13. Februar 2017 in Uncategorized

 

Akif vs. ARD-Propaganda

Der kleine Akif hat vor einigen Tagen einen herrlichen Artikel über die ARD-Propaganda geschrieben. Dabei geht es um die Proteste vor einem Bus voller illegaler Invasoren in Sachsen. Diese illegalen Invasoren haben ja angeblich mit letzter Not ihr Leben retten können. Komisch, jetzt haben sie wieder Sehnsucht nach ihrer ach so gefährlichen Heimat und machen dort Urlaub. Ist doch herrlich.

Die Weidener Verbrecherjustiz führt gerade einen grossen Showprozess gegen ein paar sogenannte Schleusser. Wie krank im Hirn sind die alle. Wer sind den die grössten Schleusser in Europa, unser Verbrecherregime, allen voran unsere Stasi-Ferkel. Wann wird gegen die endlich ein Verfahren eröffnet? Millionenfache Schleusserei, Untreue, da dadurch jedes Jahr zig-Milliarden verschleudert werden, Völkermord (Wer in der Absicht, eine nationale, rassische, religiöse oder ethnische Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft.) und Beihilfe zu unzähligen Straftaten durch die illegalen Invasoren. Da drücken die Justizverbrecher sämtliche Augen zu, incl. Hühneraugen. Wie der Horsti gesagt hat, Rechtsbruch eines Unrechtsstaates.

Das rote Würstchen Martin Schulz soll nun Deutschland retten. Gute Nacht.

Das Amberger Revolverblatt geilt sich wieder einmal an den sogenannten Reichsbürgern auf. Für dieses Revolverblatt schreiben anscheinend nur geistig unterbelichtete, linksfaschistische Volltrottel, die sich nicht im mindesten informieren. Dazu nochmals RA Lutz Schäfer in seinem Artikel vom 2.2.17. In diesem Beitrag habe ich schon darüber geschrieben und in diesem Beitrag habe ich das BVerfG zitiert, bezüglich des Thema’s Meinungsfreiheit und Zuverlässigkeit von sogenannten Reichsbürgern. So was begreift aber so ein minderwertiger Drecksschmierfink des Amberger Revolverblattes nicht. In dem Beitrag des RA Lutz Schäfers vom 2.2.17 ist nachzulesen, dass bay. Landratsamt hat seinen Schriftsatz begriffen und die Verfolgung des sogenannten Reichsbürgers eingestellt. Ein anderes Landratsamt nebenan hüllt sich seit Monaten in Schweigen. Lauter hirnlose, willfährige Handlanger eines dreckigen Verbrecherregimes.

Pfui Teufel Deutschland !!!!

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 6. Februar 2017 in Uncategorized