RSS

Archiv für den Monat November 2013

Ein ehrlicher EU-Abgeordneter

Hier sagt mal wieder ein ehrlicher, englischer Abgeordneter, was in dieser EU so ab geht.  Solche Worte sind von keiner deutschen Politkreatur zu erwarten. Der deutsche Politabschaum arbeitet dieser EU-Dikatur mit aller Gewalt zu. Aber auch hier gibt es inzwischen genug Leute die auf den Tag warten, wo man diesen Abschaum an die Wand stellt oder am nächsten Laternenmast aufknüpft.

 

Hier noch ein interessantes Video von Matt Damon über zivilen Ungehorsam, welches sich der untertänigste deutsche Volkstrottel mal verinnerlichen sollte, bevor es zu spät ist. Es ist 5 sec. vor 12 in diesem Schweinestaat.

Das Video habe ich auf dieser interessanten Seite gefunden.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 29. November 2013 in Uncategorized

 

http://www.tacheles-sozialhilfe.de – übelste Zensur

Bei obiger Adresse soll armen HartzIV-Opfern geholfen werden. Jedenfalls suggerieren es die Betreiber dieser Seite. Wenn im Forum gute Hinweise auf bereits ergangene Urteile oder andere gute Ratschläge gegeben werden, dann wird man schnellstens aus diesem ehrenwerten Forum verbannt, sprich gesperrt.

Entweder die Betreiber haben solche Angst vor diesem dreckigen Verbrecherregime oder sie wollen gar nicht wirklich helfen, weil sie mit dem System gut verdienen. Diese Möglichkeit sehe ich bei etlichen dieser Herrschaften die dort schreiben dürfen, Rechtsanwälte oder Dozenten für Arbeitsrecht die an den Opfern von Hartz IV ihr Geld verdienen.

Der Rest, der dort jeden Tag seinen Senf abgeben darf, tut dem Verbrechersystem nicht weh..

Ich habe als IchChef auf diesen Beitrag geantwortet. Auch da wurden schon einige meiner Antworten gelöscht.

Weiter unten in dem Beitrag wo es heisst „Nix falsche Info – Urteil lesen“ wurde meine Antwort, die diesen Link enthielt, gelöscht.

Alleine in diesem einen Beitrag der Fr. Koch wurden mehrere meiner Antworten zensiert..

Am nächsten Tag habe ich in diesem Beitrag Ratschläge gegeben. ich habe den Vorschlag gemacht, eine Feststellungsklage einzureichen. Da müsste sich das SG eindeutig dazu äussern. Meine Antwort hat man gelöscht.

Dies zeigt auf welchem Naziniveau dieser Harald Thomé & Co. agiert. Gute Nacht Deutschland.

Einige der Antworten in diesem Beitrag zeigt aber auch auf welch, untertänigstem, dummen Niveau der deutsche Volkstrottel lebt. Lieber lassen sich die dummen Leutchen 30% stehlen, als das sie behaupten würden, sie haben die Einladung nicht bekommen. Für soviel Blödheit sollten denen 60% abgezogen werden.

 
3 Kommentare

Verfasst von - 25. November 2013 in Uncategorized

 

Dieter Hildebrand – Schäuble

Noch ein herrliches Video zum Thema Schäuble

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 21. November 2013 in Uncategorized

 

Der Maggi-Suppenkaspar (Beckenbauer) hat gelabbert

Der Maggi-Suppenkaspar Beckenbauer hat gelabbert. Na, was will man von einem krummhaxertn Fussballer auch viel mehr erwarten. Nach dem Motto, was man nicht im Hirn hat muß man in den krummen Fussballerhaxn ham. Na, zur Entlastung muß man sagen, das kommt vom vielen Kopfballern, da wird das bisschen Dreck da oben ordentlich durchgeschüttelt. Jeder Kopfball ist eine schwere Gehirnerschütterung, falls man überhaupt eines hat, IQ höchstens -100. So einer ist das Vorbild für die deutsche Jugend, gute Nacht Deutschland.

Früher hat der Kaspar mal Werbung für Maggi-Suppen gemacht !

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 20. November 2013 in Uncategorized

 

US-Protektorat – Bananenrepublik Deutschland

Unser Schweinestaat ist immer noch besetztes Land. Unsere Besatzungsmächte USA, GB, Frankreich regieren unseren Schweinestaat mit Hilfe unseres Verbrecherregimes. Es ist also nur Heuchelei, Lug und Trug, wenn unsere Verbrecher in Berlin so tun, als wenn wir ein souveräner und freier Staat wären. Dies drückt der Gysi in folgendem Video ganz deutlich aus und dies kann man auch in den Bundesgesetzblättern und in vielen Dokumenten nachlesen.

Hierzu empfehle ich folgendes Buch “ Die Jahrhundertlüge

Zu diesem Thema noch Volker Pispers

 

Nochmals Gysi zum Besatzungsstatut

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 19. November 2013 in Uncategorized

 

Richter Heindl i.R. – Justizmafia OLG-Nürnberg

Der bay. Obernazi Beckstein kann es nicht vertragen wenn jemand die Wahrheit über ihn schreibt, wie der Richter Heindl i. R., oder singt, wie der Liedermacher Hans Söllner. Die Leute zeigt das arme, schwarzbraune Würstchen gleich wegen Beleidigung an oder reicht eine Unterlassungsklage ein. Dabei ist dieser Beckstein nicht mehr wert als lauwarm anschiffen oder ankotzen, übern Haufen schiessen oder abstechen und hinterher auf den Kadaver drauf scheissen.

Hier das Schreiben des Heindl an OLG Nürnberg

Die ganze bay. Staatsregierung, Justiz und Polizei ist eine einzige kriminelle Vereinigung.

Der bay. Volkstrottel wählt diesen Abschaum immer wieder, ok, das rote Gesockse arbeitet mit der schwarzbraunen Mafia bestens zusammen, vor allem Franz Schindler, also kann man gleich CSU wählen, ein Dreck.

Ein Zitat aus obigen Brief:

„Auch im Falle des Gustl Mollath kann man das erkennen, wie der SPD Abgeordnete Schindler, Vorsitzender des Verfassungsausschusses im Bayerischen Landtag in der abgelaufenen Legislaturperiode, zu der Lügnerin und Justizministerin Beate Merk hält und Gustl Mollath in die Pfanne haut. Deshalb habe ich an anderer Stelle schon festgestellt, dass der Abgeordnete Schindler von der SPD als brüllender Juso-Löwe in Wackersdorf gestartet und als Bettvorleger der CSU im Bayerischen Landtag gelandet ist.“

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 17. November 2013 in Uncategorized

 

Kennen Sie einen Politiker, der keine kriminelle Drecksau ist?

Ich leider nicht !!!

Die Kriminalität bei Politikern beginnt schon auf der untersten Dorfebene, also Dorfbürgermeister und Gemeinde- Kreisräte und natürlich Land- u. Bezirksräte.

Schwerstkriminell wird es dann bei Land- und Bundestagsabgeordneten und Ministern jeder Art und der deutsche Volkstrottel will oder kann dies in der grossen Masse immer noch nicht begreifen.

Dazu folgender Link und dieser.

Was die Ubuntu-Freiheitsbewegung in Bezug auf Südafrika schreibt, trifft auch auf Deutschland und die ganze EU zu.

Auch unsere kriminellen Drecksäue (Politsäue) arbeiten für die Grosskonzerne und die Bankster und nicht für das Volk dem sie eigentlich dienen sollen.

Hierzu noch ein passender Artikel der Schweizerzeit

Hier der Ursprung dieses Beitrags über kriminelle Drecksäue.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 14. November 2013 in Uncategorized